Die KJION Technology GmbH wurde 1992 unter dem Namen IES-Systems GmbH in Österreich gegründet. Von Anfang an war die KJION eine Elektronik- Entwicklungs- Firma die sich im Besonderen durch ihr Forschungs- und Entwicklungspotenzial aber auch durch ihre Liebe zum Detail auszeichnete. Die Kernkompetenzen lagen und liegen immer noch in hochintegrierten Lösungen in den Bereichen der Elektronik Entwicklung, der Informationstechnologien, und der elektrischen Antriebsstrang Entwicklung. KJION hat in den Bereichen Entwicklung, Design, Re- und Reverse Engineering, und Prototypenbau bereits viele Erfahrungen bei diversen industriellen Projekten sammeln können. Aus diesen Erfahrungen heraus entstand 1998 ein Maschinen- Zustands- Überwachungssystem welches in der Lage ist mechanische Fehler an rotierenden Maschinen frühzeitig zu erkennen und so ansonsten unvorhersehbare Maschinenausfälle zu verhindern. Effizienzsteigerungen, Energiemanagement, Instandhaltungsstrategien; All diese Fähigkeiten werden für die Planung von nachhaltigen Energielösungen benötigt. Der daraus folgende nächste logische Schritt war am Beginn des Jahres 2009 die Neuausrichtung der KJION auf die Bereiche: Photovoltaik, Windkraft, Elektrische Mobilität, Elektrische Energiespeicher, und Erneuerbare Energien.

 

KJION behauptet dass
  • Nur durch volle Motivation und intelligenten Einsatz

  • Nur durch die gesunde Mischung von Idialismus und Realismus

  • Nur durch starke Partner und komplementäre Technologien

  • Nur durch eigene Kompetenzbündelung und strategisches Outsourcen

…alles möglich wird.

 

KJION:TECHNOLOGY
KJION ist eine technologisch ausgerichtete Firma welche sich ein internationales Netzwerk an Experten in über 20 Ländern Weltweit aufgebaut hat. Diese Partner sind in den Bereichen Produktion und Vermarktung von KJIONs Produkten tätig. Nur durch diese Netzwerke kann sich KJION am neuesten Stand des technischen Know-Hows halten und so auch Projekte im erneuerbaren Energiesektor zuverlässig beurteilen. Dieses Konzept erlaubt es die eigene Firmenstruktur schlank zu halten und bei bedarf Projekte an angesehene Partner zu vergeben.

KJION:POWER
Zuverlässige und langlebige elektrische Energiespeicher sind der wichtigste Faktor wenn man heutzutage über die elektrische Fortbewegung spricht. Aber auch in vielen anderen Bereichen des täglichen Lebens sind die Hochstrom oder hochkapazitiven Litium Ionen Speicher nicht mehr wegzudenken. KJION hat sich entschieden in diesem Sektor zu Beginn verschiedene Lösung im Bereich der elektrisch getriebenen Fortbewegung anzubieten. KJION benutzt immer bewährte state of the art Technologien die durch KJION Techniker evaluiert und bei Bedarf erweitert bzw. verbessert werden um den gegebenen Anforderungen zu entsprechen. Diese Vorgehensweise ermöglicht es KJION immer das bestmögliche Produkt zum bestmöglichen Preis anzubieten.

KJION:ENERGY
Das Verfahren mittels des photovoltaischen Effekts aus Sonnenlicht Strom zu produzieren ist ein nachhaltiger und damit sehr intelligenter Weg in die Zukunft. Sonnenenergie steht zur freien Verfügung bereit und besitzt für den Einzelnen praktisch keine Einschränkung in der Nutzung. Das Nutzbarmachen dieser Energiequelle ist bereits Teil des Lösungsansatzes für die derzeitigen Energieprobleme der Menschheit und wird auch in Zukunft eine noch wichtigere Rolle spielen. Aus diesem Grund unterstützt KJION diesen Lösungsweg und bietet auf diesem Sektor ein breites Produktspektrum aber auch Dienstleistungen an.

KJION:MOBILITY
Als logische Konsequenz aus der Fähigkeit heraus erneuerbare elektrische Energie produzieren zu können ist der Paradigmenwechsel weg von Motoren, die mit fossiler Energie betrieben werden müssen hin zu elektrisch angetriebenen Motoren. KJION hat sich in diesem Bereich entschlossen komplette elektrische Antriebsstänge zu entwickeln (Batterien-Controller-Motor). Dabei beginnt KJION bei den kleinsten denkbaren Lösungen wie elektrische Skateboards bis hin zu elektrischen Antriebslösungen für Schiffe.

KJION:MAINTAIN
Ein weiterer wichtiger Faktor wenn man über Energieeffizienz redet ist das Thema Instandhaltung. Alle Maschinen müssen gewartet werden um ihre Funktion bzw. Effektivität aufrechtzuerhalten. Aus diesem Grund hat KJION Fremdprodukte sowie auch Produkt-Eigenentwicklungen in diesem Sektor ins Portfolio aufgenommen. Mit diesen Produkten welche hauptsächlich auf Vibrationsmessungen beruhen können Kunden proaktive und vorhersagende Instandhaltungsstrategien verwirklichen. Typische Anwendungsgebiete sind Windkraftanlagen, Wasserturbinen, Radaranlagen für die zivile Luftraumüberwachung, Seilbahnen, sowie alle Typen von rotierenden Maschinen.